HOME
ÜBER UNS
NEWS
DIE BURMAKATZE
UNSERE KATZEN
UNSER KATER
KITTEN
FOTOS
KONTAKT
ZU VERMITTELN

Unsere Familie besteht aus zwei Erwachsenen (50/53) und zwei Kindern im Alter von 7 und 14 Jahren. Wir leben in Mainz in einer großen Maisonette-Wohnung über drei Etagen zusammen mit unseren Katzen.

Schon mein ganzes Leben habe ich Katzen um mich. 1998 bekam ich meine erste Burmakatze. Einen blauen Kater namens Leonardo. Sofort war ich begeistert von dieser Rasse. 2002 kam zu seiner Gesellschaft eine Ragdoll Katze namens Athene dazu. Als Leonardo 2011 an Diabetes starb war mir gleich klar, dass die nächste Katze wieder eine Burma sein wird. Wegen der großen Trauer um ihn war ich erst im Frühjahr 2013 bereit, eine neue Katze in mein Leben zu lassen. Es wurden dann sogar zwei, ein brauner Burmakater und eine lilac Burmakatze. Zum ersten Mal erwachte in mir der Wunsch, diese großartigen Tiere selbst zu züchten.

Unsere Katzen leben bei uns als vollwertige Familienmitglieder in reiner Wohnungshaltung. Sie haben zu allen Räumen freien Zugang. In den wärmeren Monaten können sie jederzeit den gesicherten Balkon nutzen, was sie liebend gerne tun.

Top